29. April 2016 -

Trainingstag der Schwimmer in Baden Württemberg

Moin liebe Special Olympics Athleten und Fans,

nachdem ich in den letzten Wochen selber viel im Wasser zum Training war, habe ich mich richtig auf den Samstag gefreut. Die DLRG Jugend aus Rheinstetten hat für die Schwimmer von Special Olympics Baden Württemberg ein Trainingstag organisiert.

Ich durfte mir im Vorfeld Gedanken zu dem Trainingsprogramm machen und am Samstagvormittag habe ich mich um die Trainer gekümmert. Die gut 30 Schwimmer waren hoch motiviert und mit voller Begeisterung dabei ,egal wie ungewöhnlich die Übungen waren. So gab es neben den bekannten Übungen auch Übungen mit Tennisbällen oder auch kleinen Tüchern in den Schwimmbrillen.

Ich habe in der ersten von zwei Einheiten die DLRG-Trainer bei ihren ersten Erfahrungen mit Special Olympics Athleten unterstützt. Die Trainer haben einen richtig guten Job gemacht und das Lächeln in den Gesichtern war nicht zu übersehen. In der zweiten Einheit habe ich mit einem Teil der anwesenden Trainern den Kraularmzug geübt. Die Schwimmer dieser Trainer werden in den nächsten Wochen ganz bestimmt Übungen wie Entenschwimmen, den Raddampfer oder Scheibenwischer üben.

Mir hat der Samstagvormittag richtig viel Spaß gemacht und eine Wiederholung wird es ganz bestimmt wieder geben.

Euch noch viel Spaß bei der Vorbereitung für die Nationalen Spiele in Hannover.

Eure Ruth

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>