28. Januar 2013 -

Thomas Gindra: Botschaftsempfang hoch oben über Seoul

Das Wort im “Offiziellen-Blog” gehört heute Thomas Gindra, Mitglied der Delegationsleitung und SOD-Vizepräsident Sport:

Als einen der letzten Programmpunkte im Rahmen des Host Town Programms besuchten wir heute die deutsche Botschaft. Botschafter Rolf Mafael und seine Gattin empfingen unser gesamtes Team samt Volunteers bei sich Hause.

Dort wurden wir herzlich empfangen und einige Athleten trafen auf ihre Briefreunde aus der deutschen Schule in Seoul, mit denen sie einige Geschenke austauschten. Im Anschluß an die Begrüßungsrede des Botschafters bedankte sich unsere Athletensprecherin Stefanie Wiegel sehr herzlich beim deutschen Botschafter und überreichte ihm und seiner Gattin einige Gastgeschenke.

Bei einem kleinen Imbiss konnten wir die tolle Aussicht aus dem Hause des Botschafters, hoch oben über Seoul, genießen. Der Botschafter und seine Gattin nahmen sich viel Zeit für Gespräche mit den Athleten und Coaches und ließen sich ebenso geduldig für unzählige Erinnerungsfotos ablichten.

Ein toller Nachmittag in würdigem Rahmen und lockerer Atmosphäre.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>