16. September 2013 -

Special Olympics 2014 – der Countdown läuft

Noch sind es acht Monate bis zu den nächsten Special Olympics – doch die Planungen sind bereits in vollem Gange. Auch bei uns bei ABB geht es schon rund, denn Anfang Oktober startet bereits die Anmeldephase für unsere Volunteers. Die 150 Plätze sind heiß begehrt und die Mitarbeiter freuen sich schon auf die Sommerspiele in Düsseldorf.

Die Special Olympics – eine ganz “besondere” Erfahrung

Mittlerweile bin ich seit über vier Monaten bei ABB in der Unternehmenskommunikation. Während meines gesamten Volontariats kann ich die Special Olympics begleiten. Bei den regionalen Spielen in Karlsruhe dieses Jahr konnte ich bereits das erste Mal Special Olympics-Luft schnuppern und mich von der Begeisterung der Athleten anstecken lassen. Als Volunteer war ich hautnah bei den Wettbewerben mit dabei und konnte schon einige Mitglieder der Special Olympics-Familie kennenlernen. Wie meine Kolleginnen vom ABB-Orgateam war ich gleich mit dem SO-Virus infiziert und habe viele schöne Eindrücke mit nach Hause genommen!

Startschuss bei ABB für Düsseldorf 2014

Mit den tollen Erfahrungen aus Karlsruhe im Hinterkopf freue ich mich natürlich besonders auf die Nationalen Sommerspiele im nächsten Jahr in Düsseldorf. Wir waren im Juli bereits vor Ort, um uns die Sportstätten anzusehen und für unsere Volunteers ein schönes Hotel auszusuchen – und waren begeistert von der Stadt! Im September geht’s dann auf die Suche nach einem schönen Veranstaltungsort für unseren jährlichen Volunteerabend – schließlich sollen die Mitarbeiter für ihren Einsatz auch belohnt werden. Auch dem SO-Team werden wir im neuen Orga-Büro einen Besuch abstatten.

Wenn im Oktober dann die Anmeldephase beginnt, wird es für uns wieder spannend: Wie viele Mitarbeiter werden sich anmelden? Sind die alten Hasen wieder dabei? Und gibt es viele Neulinge, die sich für SO begeistern lassen? Die letzten Jahre konnten sich meine Kolleginnen vor Anmeldungen kaum retten – ich würde mich freuen, wenn es dieses Jahr wieder genauso wäre! Auf jeden Fall bin ich dankbar, dass ich meine ersten beruflichen Erfahrungen nach dem Studium in einem so tollen Projekt sammeln kann. Schon die Vorbereitungen machen viel Freude – und die Sommerspiele in Düsseldorf werden den krönenden Abschluss bilden!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>