18. Juni 2016 -

Leute kennen lernen, neue Freundschaften schließen und Erfahrungen sammeln

Liebe Athleten,

ich war dieses Jahr bei den Special Olympics in Hannover  in der Leichtathletik als Helferin vor Ort. Es waren wieder aufregende Tage mit euch, die wie im Flug vergangen sind. Bei herrlichstem Wetter habt ihr euer Bestes gegeben. Ich habe viele freudige Gesichter gesehen, wenn einige von euch auch wirklich neue persönliche Bestleistungen abgeliefert haben. Aber noch mehr gefreut hat mich, dass die meisten einfach nur Spaß am Sport und der Bewegung hatten und auch noch top gelaunt waren, wenn es mal nicht so gut lief.

Immerhin ist für mich mit das wichtigste das Event an sich – einfach mal eine Woche rauskommen, viele neue Leute kennen lernen, neue Freundschaften schließen und neue Erfahrungen sammeln.

Als Riegenführerin bei der Leichtathletik habe ich diesmal sogar eine für mich neue Sportart entdeckt – den Mini-Speer. Nach einem Selbstversuch kann ich euch sagen, dass diese Disziplin es in sich hat. Gar nicht so einfach, da die richtige Technik herauszubekommen.

Ich hoffe, ihr habt euch wohlgefühlt in meiner Wahlheimat Hannover. Ebenso hoffe ich, dass viele aus der Region Hannover die Gelegenheit genutzt haben und sich auf das Erlebnis Special Olympics eingelassen haben. Immerhin gab es auf kleinstem Raum viel zu sehen rings um den Maschsee und das Stadion.

Toll finde ich auch, dass die Nationalen Spiele nicht nur für die eigentlichen Wettbewerbe genutzt werden, sondern auch gleich noch ein Check eurer Gesundheit auf dem Programm steht – mit dem Healthy Athletes Programm. Gesund und fit könnt ihr sicherlich noch besser durchstarten.

Besonders beeindruckt hat mich dieses Jahr der Einsatz von so vielen Helfern im Hintergrund. Da wird schon Monate vorher geplant und koordiniert, Wochen vorher aufgebaut, während der Spiele für einen reibungslosen Ablauf gesorgt und wenn alle denken, es ist vorbei, sind die fleißigen Helfer noch tagelang mit dem Abbau beschäftigt und opfern ihre Wochenenden und ihren Urlaub. Das hat für mich einen ebenso großen Applaus verdient wie euer sportlicher Einsatz.

Es war wieder schön mit euch. Hoffentlich ging es euch genauso und ihr zehrt noch lange von den Erinnerungen an die Woche in Hannover.

Bis zum nächsten Mal!

Rona

 

ABB Helfer bei den Special Olympics Hannover 2016. Foto: ABB

ABB Helfer bei den Special Olympics Hannover 2016. Foto: ABB

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>