8. November 2012 -

Grenzen überwinden

Ich habe mich als Volunteer für die Special Olympics 2013 beworben, weil es mir die Gelegenheit bietet, die Athleten zu unterstützen und mit ihnen die gemeinsame Begeisterung für den Wintersport zu teilen. Die soziale Teilhabe und die Integrationskraft dieser Veranstaltung möchte ich durch mein persönliches Engagement unterstützen und freue mich, im Januar 2013 in Garmisch-Partenkirchen erstmals bei Nationalen Spielen mit dabei zu sein.
Ein Engagement im Sport ist hervorragend geeignet um sowohl persönliche als auch gesellschaftliche Grenzen zu überwinden. Gegenseitiger Respekt, Motivation und Teamgeist werden gestärkt und das ist es, was ich mir von dieser Sportveranstaltung erhoffe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>