22. Mai 2012 -

Die Arbeit lohnt sich

Manchmal muss man als Logistiker durch die Hölle gehen. In einer langen Nachtschicht haben wir die letzten Umbauarbeiten für die Sportwettbewerbe bewerkstelligt. Aber wenn ich an die Eröffnungsfeier zurückdenke, weiß ich, dass sich die harte Arbeit lohnt. Von der Emotionalität und der volksnahen Präsenz des Bundespräsidenten zehre ich immer noch.  Schön ist es auch, zu sehen, dass sich das Team immer mehr einspielt und mittlerweile eine sehr gemeinschaftliche Atmosphäre herrscht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>