20. März 2014 -

Das Fußball-Team der Helen-Keller-Schule trainiert für SO

Die Fußball-Mannschaft der Helen-Keller-Schule aus Ratingen, kurz „HKS“, nimmt dieses Jahr bei Special Olympics in Düsseldorf teil. Die Mannschaft freut sich auf das Turnier. Das Trainerteam auch.

Beim Training spielen die Sportler zum Aufwärmen das Spiel „Feuer, Wasser, Blitz“. Die ersten 4 Gewinner dürfen dann die Mannschaften wählen. Wenn die Mannschaften gewählt sind, fangen die Sportler dann an zu spielen. Ein Spiel dauert ca. 10 Minuten. Das Trainerteam hat ausgewählt, dass die Fußballer ein kleines Turnier machen. Die Gewinner spielen gegen die anderen Gewinner, und die Verlierer spielen gegen die Verlierer. Die Sportler finden, dass Sie keine Verlierer sind. Auch wenn Sie verloren haben. Die Sportler spielen nach dem Motto „Jeder gibt sein bestes“ und „Jeder ist ein Gewinner“. Manchmal gibt es als Abschluss ein Elfmeterschießen. Der Fußballer, der die meisten Elfmeter verwandelt hat, hat gewonnen.

Leider ist Pep Guardiola bei dem FC Bayern München beschäftigt, das wäre cool, ihn als Trainer zu haben. Aber wir haben ja Frau Jochmann :-). Mit ihr hatten wir viele Erfolge, die Mittelstufe wurde am 16.01.2014 mit ihr als Trainerin Kreismeister. Die Großen haben mit ihr auch schon ihre Erfolge gefeiert. Und dank Frau Jochmann ist David Mannschaftskapitän geworden :-). Darauf ist er sehr stolz.

Euer Daniel und David

Die Fußball-Mannschaft der Helen-Keller-Schule aus Ratingen bereitet sich auf die Special Olympics Düsseldorf 2014 vor (Foto: Helen-Keller-Schule)

Die Fußball-Mannschaft der Helen-Keller-Schule aus Ratingen bereitet sich auf die Special Olympics Düsseldorf 2014 vor (Foto: Helen-Keller-Schule)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>