20. Februar 2013 -

Björn Stenner (Coach Schneeschuhlauf)

Am Vormittag standen die 200m Klassifizierungen an. Jaqueline Preuss und Agnes Wessalowski starteten im gleichen Lauf. Bei strahlendem Sonnenschein gelang es Jaqueline, ihren Lauf in einer guten Zeit zu gewinnen. Agnes belegte mit persönlicher Bestzeit den 5. Platz. Lautstark unterstützt wurden die beiden Athletinnen von der Deutschen Schule in Seoul, die sehr zahlreich erschienen waren.

Nach dem Lauf ging es dann auch zu den Fans, es wurden fleißig Autogramme geschrieben und gemeinsame Fotos gemacht. Die deutschen Athleten waren von der Unterstützung begeistert!

Nach dem Mittagessen ging es zum Healthy Athletes Programm nach Gangneung. Alle sechs Disziplinen wurden in vier Stunden absolviert. Als Geschenke gab es Springseile, Socken, Maskottchen, Sonnencreme und Lippenbalsam sowie Pins, Zahnbürsten und Zahncreme. Nach einem langen Tag ging es dann zurück ins Athletendorf nach PyeongChang.

Bilder zur deutschen Schneeschuhlauf-Mannschaft finden Sie hier: http://specialolympics.de/aktuelles/national/2013/01/fotogalerie-schneeschuhlauf/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>